Reisebüro Kertzscher & Rauh GbR

Ich kann einfach nie genug bekommen von Barcelona. Bei jedem Besuch entdeckt man etwas Neues. Diese facettenreiche Stadt sollte man nicht auf das Aushängeschild, die Sagrada Familia reduzieren.

 

Tagsüber am Strand relaxen und Abends die vielen kleine Gassen erkunden oder an der wunderschönen Promenade im Hafen flanieren, ist nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten. 

 

 

Restaurant Ziryab

Am besten verschaffen Sie sich einen ersten Überblick, während einer Fahrt mit dem Touristbus.

Ob Sagrada Familia, Park Güell oder das weltberühmte Fußballstadtion Camp Nou. Steigen Sie ein und aus wann immer Sie möchten.

 

Meine Lieblingsplätze:

Park Güell - Während einem langen Spaziergang, durch den von Andoni Gaudi geschaffenen Park, haben Sie einen tollen Ausblick über die Stadt bis hin zum Meer und entdecken Werke des Künstlers.

 

Hafen und Promenade -Das mediterrane Flair wird Sie besonders am Abend verzaubern.

 

Mein absolutes Highlight:

Ein Besuch des Restaurants:Ziryab Fusion Wine&Tabas. Dort gibt es für mich die besten Tapas der Stadt in einer wundervollen Atmosphäre. Ein absolutes Muss aber nicht ganz leicht zu finden.

 

Eindrücke

Ein paar Eindrücke von Barcelona

Meine Hotelempfehlung:

Das Grupotel Gran Via 678 hat eine super Lage. Die U-Bahn Station ist nur 200 m entfernt, die Prachtstraße Passeig de Gracia und die Plaza Catalunya nur je 400 m. Das moderne Ambiente und die gehobene Ausstattung ist toll, genau wie der Service im Hotel.
 

 

Im Stadtteil Diagonal Mar liegt das Hotel Vincci Barcelona Maritimo, nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Mit der Metro sind es 6 Stationen ins Zentrum.

 

Bilder: Grupotel

 

 

Text und Bilder Alexandra Härtl

Öffnungszeiten

  • mo
    08:00-20:00

  • di
    08:00-20:00

  • mi
    08:00-20:00

  • do
    08:00-20:00

  • fr
    08:00-21:00

  • sa
    09:00-18:00